Anzeige

Anzeige

Business News

Mike Ybarra heuert nach seinem Weggang von Microsoft bei Blizzard an.

Früherer Microsoft-Manager wechselt zu Blizzard

Der frühere Xbox-Manager Mike Ybarra hat via Twitter nach seinem Weggang bei Microsoft (wir berichteten) Blizzard Entertainment als seinen neuen Arbeitgeber bestätigt. Er übernimmt dort ab dem 14. November den Posten des Executive Vice President und General Manager. „Wir werden mit voller Energie daran arbeiten, unsere Spieler mit unglaublichen Inhalten und Erfahrungen zufriedenzustellen“, sagte Ybarra zu seinem neuen Job. „Ich kann es nicht erwarten, Teil dieses Teams zu werden.“

Ybarra war fast 20 Jahre bei Microsoft beschäftigt, zuletzt als Vice President.

Anzeige