Anzeige

Anzeige

Business News

Die Xbox One S All Digital erscheint am 7. Mai 2019 für 229,99 Euro.

Xbox One S ohne Laufwerk angekündigt

Die Gerüchte haben ein Ende, Microsoft hat die Xbox One ohne optisches Laufwerk offiziell bestätigt. Die "Xbox One S All Digital" setzt komplett auf Downloads und soll am 7. Mai 2019 für 229,99 Euro erscheinen. Wie der Name es bereits andeutet, handelt es sich technisch um eine Xbox One S, bei der lediglich das Laufwerk fehlt und das Gehäuse entsprechend angepasst wurde. Die Festplattengröße liegt bei dem Modell bei einem Terabyte. Zum Lieferumfang gehören außerdem die drei Spiele "Minecraft", "Sea of Thieves" und "Forza Horizon 3" sowie ein Controller. Die Konsole ersetzt kein vorheriges Modell sondern stellt eine zusätzliche Option dar, die laut Microsoft zudem eine Reaktion auf den sich wandelnden Spielemarkt sei.

In der Theorie liegt die Konsole damit preislich unter der normalen Xbox One S. Viele Händler verkaufen jedoch Xbox-One-S-Bundles bereits für 199 Euro. Insofern bleibt abzuwarten, wie sich die Konsole preislich im Markt einpendeln wird.

Anzeige