Anzeige

Anzeige

Business News

Xbox Game Studios ist der neue Name für Microsofts Entwicklerstudios.

Neuer Name für Microsoft Studios

Microsoft hat die hauseigenen Entwickler-Studios umbenannt: Die Mirosoft Studios heißen jetzt Xbox Game Studios. „Da wir unseren Fokus über den Bereich Konsolen hinaus erweitert haben, hat sich die Marke Xbox von ihren ursprünglichen Wurzeln weiterentwickelt“, so Corporate Vice President Matt Booty. „Heute ist Xbox unsere Gaming-Marke auf allen Systemen. Egal wie oder wo oder mit wem ihr spielen wollt.“

Unter den Xbox Game Studios versammeln sich derzeit 13 Studios, zu denen unter anderem Rare, Obsidian Entertainment, 343 Industries und Ninja Theory gehören. Nächster Titel der Xbox Game Studios ist „Crackdown 3“, das am 15. Februar für PC und Xbox One erscheint.

Anzeige