Anzeige

Anzeige

Business News

Spricht für HandyGames: Florian Emmerich

Emmerich macht PR für HandyGames

Florian Emmerich, PR Manager Global bei THQ Nordic, wird künftig bei HandyGames im Frankenland die internationale Öffentlichkeitsarbeit koordinieren. Emmerich soll dabei primär als Bindeglied zwischen THQ Nordic und HandyGames fungieren und von Giebelstadt aus den Auf- und Ausbau der PR-Abteilung leiten. „HandyGames hat ein fantastisches Team, einen super Plan und will sich besonders im Premium-Indie-Sektor als Publisher etablieren. Daran mitzuwirken, ist großartig“, so Emmerich. „Wir brauchen einen PRler, der pragmatisch daherkommt und Erfahrung bei der Vermarktung von PC- und Konsolentiteln mitbringt. Florian hat sich all das bei THQ Nordic angeeignet – wir sind froh, dass er zu uns kommt und wir gemeinsam die Gaming-Szene rocken können“, ergänzt Christopher Kassulke, CEO bei HandyGames, dessen Unternehmen in den kommenden Wochen zahlreiche Spiele und Kooperationen ankündigen will. Mit Giana Sisters: Twisted Dreams und Jagged Alliance: Rage! wurden bereits zwei Marken aus dem THQ-Nordic Portfolio transferiert. Diese Entwicklung soll ebenso fortgesetzt werden wie das neu aufgebaute 3rd-Party-Publishing auf allen gängigen Plattformen.

Anzeige