Anzeige

Anzeige

Business News

Das neue „Die Siedler“ soll im Herbst 2019 erscheinen.

„Die Siedler“: Reboot und History Collection

Ubisoft hat auf der Gamescom angekündigt, die beliebte „Die Siedler“-Reihe wiederzubeleben. Zum Entwickler-Team gehört unter anderem Serien-Erfinder Volker Wertich. Bei dem neuen Teil handelt sich um ein Reboot, es heißt daher auch einfach nur „Die Siedler“. Die Entwickler versprechen ein klassisches Aufbauspiel ohne Onlinezwang. Die Veröffentlichung ist für den Herbst 2019 vorgesehen. Der Ankündigungs-Trailer ist auf YouTube zu finden.

Parallel dazu hat Ubisoft „Die Siedler: History Collection“ angekündigt, die die ersten sieben „Siedler“-Spiele in verbesserter Fassung auf moderne Betriebssysteme zurückbringen soll. Erscheinungstermin ist der 15. November 2018. Bereits heute soll die History Edition des ersten Teils bei UPlay erscheinen. Auf der Gamescom sind die Teile zwei bis vier spielbar.

Anzeige