Anzeige

Anzeige

Business News

Am 23. Mai wird Electronic Arts mehr zu „Battlefield V“ verraten.

Electronic Arts bestätigt „Battlefield V“

Electronic Arts beendet die Spekulationen, das nächste Spiel der „Battlefield“-Serie wird „Battlefield V“ heißen. Das Spiel wird am 23. Mai 2018 um 22 Uhr per Livestream via Twitch, YouTube und Mixer der Öffentlichkeit genauer vorgestellt. Die Show wird präsentiert von Moderator und Comedian Trevor Noah.

Zuvor hatte Electronic Arts bereits angedeutet, dass ein neuer „Battlefield“-Titel im Herbst kommen soll. Erstmals spielbar wird „Battlefield V“ im Rahmen es „EA Play“-Events im Juni sein. Wenn die letzten Gerüchte stimmen, wird „Battlefield V“ ein Setting im Zweiten Weltkrieg haben. Zuletzt widmete sich die Serie 2009 mit „Battlefield 1943“ diesem Setting.

Anzeige